Umfragen zum Bürgerhaushalt

Das bürgerhaushaltsfreie Jahr 2013 nutzen Stadtverwaltung und der Beirat des Bürgerhaushalts dazu, weitere Hinweise und Erkenntnisse für das Bürgerhaushaltsverfahren 2014 zu gewinnen.
Unter anderem haben sich drei Umfragen mit dem Thema Bürgerhaushalt beschäftigt: Die schriftliche Bürgerumfrage an rund 5.200 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger sowie zwei Umfragen auf der Internetseite des Bürgerhaushalts.


Ergebnisse zur Frage: Kennen Sie den Bürgerhaushalt der Stadt Münster?

Umfrage-Ergebnisse

Schriftliche Bürgerumfrage

Neben aktuellen Themen der Stadtentwicklung enthielt die diesjährige schriftliche Bürgerumfrage auch mehrere Fragen zum Bürgerhaushalt. Die Fragen beschäftigten sich mit der Bekanntheit des Bürgerhaushaltsverfahrens, der Beteiligungsbereitschaft beim Bürgerhaushalt 2014 sowie den Gründen für eine mögliche Nichtbeteiligung. Darüber hinaus konnten in einer sogenannten offenen Frage Hinweise zum Verfahren des Bürgerhaushalts gegeben werden.

Die schriftliche Umfrage wurde im Zeitraum vom 4. Juni bis 5. Juli 2013 durchgeführt. An der Umfrage haben sich insgesamt 1.718 Bürgerinnen und Bürger beteiligt, das entspricht einer Rücklaufquote von 33,8 Prozent.



Screenshot der Umfrage für registrierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Umfrage für registrierte Nutzer

Internet-Umfrage für registrierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Diese erste Internet-Umfrage richtete sich gezielt an die Personen, die bereits an den zurückliegenden Bürgerhaushaltsverfahren in Münster teilgenommen und sich dazu auf der Internetseite des Bürgerhaushalts registriert und für den Newsletter des Bürgerhaushaltes angemeldet hatten.
Zielsetzung der ersten Umfrage war es, die Erwartungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an einen Bürgerhaushalt zu klären und den Verbesserungsbedarf am Verfahren abzufragen. Außerdem sollten die Ergebnisse darüber Auskunft geben, ob und wo Verbesserungsbedarf am Internetauftritt des Bürgerhaushalts gesehen wird.

Die Umfrage wurde im Zeitraum vom 13. bis 30. Juni 2013 durchgeführt. An der Umfrage haben sich 68 Personen beteiligt. Zu den Umfrage-Ergebnissen


Screenshot der Umfrage für alle Nutzerinnen und Nutzer

Umfrage für alle Nutzer

Internet-Umfrage für alle Nutzerinnen und Nutzer

Die zweite Internet-Umfrage richtete sich an alle Internetnutzerinnen und -nutzer.
Sie wurde sowohl auf den städtischen Internetseiten als auch über eine Pressemitteilung beworben.
Zur Pressemeldung


Zielsetzung der zweiten Umfrage war es, neben Erkenntnissen zum Bürgerhaushalt auch Hinweise zum Informationsbedarf über den städtischen Haushalt zu erhalten. Außerdem sollten die Ergebnisse darüber Auskunft geben, wo sich die Befragten eine Beteiligung vorstellen können bzw. wo die Gründe für eine Nicht-Beteiligung liegen.

Die Umfrage wurde im Zeitraum vom 1. bis 22. Juli durchgeführt. An der Umfrage haben sich 122 Personen beteiligt. Zu den Umfrage-Ergebnissen


Kontakt

Redaktionsteam Bürgerhaushalt
Stadthaus 1
Klemensstraße 10

Tel. 02 51/4 92-70 90
Fax 02 51/4 92-77 62

Statistiken 2016

Vorschläge: 117
Registrierte Teilnehmer: 2.964
Kommentare: 484
Bewertungen: 3.865